Segler-Club Oberspree e.V. (SCO)

Ein Stück Berlin seit 1906

Die Segel AG der Hans-Carossa-Oberschule

Partner des SCO - Segel AG der HCO

Junge Segler - und das ist wissenschaftlich belegt - haben es in der Schule und Ausbildung leichter. Der Segelsport wirkt ausgleichend, stärkt die Koordinationsfähigkeiten sowie das "taktische" Denkvermögen und damit die Konzentration. Der SCO ist mitlerweile für seine Erfolge in der Jugendarbeit und Ausbildung so bekannt, dass die Hans-Carossa-Oberschule (HCO) mit dem Wunsch, eine Segel AG zu starten, an uns herangetreten ist. Da wir bereits mit der Ritterfeld-Grundschule kooperieren, haben wir unser Angebot gern auch für die älteren Kids der HCO erweitert.

Die Schüler der HCO können sich zur AG anmelden. Viele Interessenten sprechen ganz klar für die Attraktivität der Ausbildung, so dass teilweise das Los über die Teilnahme entscheiden muss.

Das Ziel der Segel AG für Schüler, die das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, ist der Jüngstensegelschein, für Schüler zwischen 14 und 15 Jahren der Sportbootführerschein Binnen unter Segel und für Schüler über 16 Jahren zusätzlich noch der Sportbootführerschein unter Motor.

Für Fragen und Informationen steht unser Jugendwart Sebastian Wallek gerne für bereit.